Zielstellung

Bereits seit vielen Jahren bewährt sich der VFMW e. V. als Interessenvertreter kleiner bis mittelständischer Unternehmen aus Handel, Handwerk und Dienstleistung mit einem erfolgreichen Konzept praxisorientierter Leistungen.

Statt nur auf energiezehrende wirtschafts- und gesellschaftspolitische Betätigung, setzt der VFMW e. V. seit seiner Gründung auch verstärkt auf individuelle und praxis- bzw. ergebnisorientierte Hilfe bei der Bewältigung von betrieblichen Problemen und unternehmerischen Erfordernissen.

Im Mittelpunkt dieser Strategie steht ein kontinuierlich entwickeltes Leistungs- und Service-Paket, das

  • die Mitgliedsunternehmen in verschiedener Weise im unternehmerischen Tagesgeschäft unterstützt und entlastet,

  • Nachteile gegenüber Großunternehmen gezielt kompensiert,

  • Zukunftssicherheit schafft und damit auch auf vielfältige Weise Kosten sparen oder vermeiden hilft.

Damit die verschiedenen Leistungen für die Mitglieder schnell und unkompliziert zugänglich sind, werden alle Kommunikationsmedien angeboten - vom altbewährten Brief über Telefon, Fax, bis E-Mail und Internet.

Die einmalige Inanspruchnahme einer einzelnen Leistung kann bereits zu einer Ersparnis führen, die ein Mehrfaches des Jahres-Mitgliedsbeitrages umfasst.

Der Jahres-Mitgliedsbeitrag für Vollmitglieder beträgt 125,- € zuzüglich einer einmaligen Aufnahmegebühr von 25,- € . Vollmitglieder haben Anspruch auf sämtliche, vom Verband angebotene Leistungen. Fördermitglieder erhalten diese Leistungen gegen zusätzliche bzw. erhöhte Gebühren, die sich jeweils nach Art und Umfang der in Anspruch genommenen Leistungen richten (siehe Gebührentabelle).

Wir sind sicher, dass auch Sie mit einer Mitgliedschaft im VFMW einiges an Zeit und Geld sparen werden.